Polizei, Kriminalität

Linn: Polizei nimmt Sprayer fest

24.10.2016 - 18:20:22

Polizeipräsidium Krefeld / Linn: Polizei nimmt Sprayer fest

Krefeld - Am Samstag (22. Oktober 2016) haben vier Männer Graffitis in Linn hinterlassen.

Gegen 0:50 Uhr hat eine Zeugin mehrere Graffitis auf der Rheinbabenstraße festgestellt und die Polizei informiert. Im Rahmen der Fahndung trafen sie auf der Königsberger Straße vier junge Männer an, die zunächst in Richtung Uerdingen flüchteten. Die Beamten konnten zwei von ihnen (19 und 17 Jahre) im Bereich der Unterführung B288 und die beiden anderen (20 und 18 Jahre) auf der Berliner Straße / Lange Straße festnehmen.

Insgesamt beschmierten die vier Tatverdächtigen einen Pfeiler, mehrere Wände und Stromkästen sowie Bushaltestellenschilder mit roter und schwarzer Farbe. Sie erwartet nun ein Strafverfahren. (797)

OTS: Polizeipräsidium Krefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50667 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50667.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 www.polizei.nrw.de/krefeld Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

@ presseportal.de