Polizei, Kriminalität

Lingen - Widerstand nach Ladendiebstahl

17.02.2017 - 10:51:29

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Lingen - ...

Lingen - Eine 26 jährige Lingenerin wurde am Donnerstagnachmittag beim Diebstahl von mehreren Bekleidungsstücken in der Marienstraße gestellt. Bereits während der Sachverhaltsaufnahme durch die Polizei beleidigte sie die Ladenbesitzerin mehrfach und verhielt sich provokativ und uneinsichtig. Da die Täterin bereits vielfach als Ladendiebin aufgefallen war und auch am Nachmittag in mehreren Geschäften Bekleidung entwendet hatte, wurde sie von den eingesetzten Polizeibeamten zur Verhinderung weiterer Taten in Gewahrsam genommen. Dieser Ingewahrsamnahme widersetzte sie sich massiv und spuckte dabei auch die Polizisten an. Darüber hinaus beleidigte sie die eingesetzten Polizeibeamten. Gegen die 26 jährige wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet. Nach Ladenschluss der Bekleidungsgeschäfte wurde sie um 20:00 Uhr von der Polizeidienststelle entlassen.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de