Polizei, Kriminalität

Lingen - Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

11.04.2017 - 12:57:33

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Lingen - ...

Lingen - Bei einem Unfall am Montagnachmittag auf der Haselünner Straße wurde ein 19-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei beabsichtigte ein 80-jähriger Autofahrer von der Eschstraße nach links auf die Haselünner Straße abzubiegen. Der Motorradfahrer, der stadtauswärts fuhr, überholte mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit gegen 16.20 Uhr mehrere Autos und stieß mit dem einbiegenden Auto des 80-Jährigen zusammen. Der Kradfahrer stürzte und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in das Lingener Krankenhaus gebracht.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Achim van Remmerden Telefon: 0591 / 87-104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de