Obs, Polizei

Lingen - Fahrradeigentümer gesucht

24.08.2017 - 16:16:36

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Lingen - ...

Lingen - Am Dienstag haben Beamte der Polizei Lingen einen amtsbekannten 23-jährigen Mann auf einem Fahrrad kontrolliert. Zur Herkunft des Damenrades der Marke Avalon, machte er wenig überzeugende Angaben. Der Mann behauptete, vor etwa zwei Wochen den Schlüssel des Fahrrades in einem Blumenkübel an der Schlachterstraße gefunden und an sich genommen zu haben. Ein paar Tage später sei er dann zufällig auf das aktuell mitgeführte Fahrrad aufmerksam geworden. Dieses Rad konnte er mit dem gefundenen Schlüssel öffnen. Seither nutze er das Damenrad. Die Ermittlungen müssen nun zeigen, ob es sich um einen Diebstahl oder eine Unterschlagung handelt. Der Eigentümer des Rades wird gebeten, sich unter der Rufnummer (0591)870 bei der Polizei in Lingen zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!