Polizei, Kriminalität

Lindbergkreuzung / 15.000.- Euro Schaden

16.02.2017 - 10:11:41

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Lindbergkreuzung ...

Bad Gandersheim - 37574 Kalefeld, OT Echte, B 248 / B 445

Mittwoch, 15.02.2017, 16.15 Uhr

BAD GANDERSHEIM(Han) 15.000.- Euro Sachschaden entstanden am Mittwochnachmittag bei einem Unfall auf der Lindbergkreuzung in der Kalefelder Ortschaft Echte. Ein 34 jähriger Kalefelder hatte gegen 16.15 Uhr die B 248, aus Echte kommend, befahren und beim Linksabbiegen nicht den Vorrang eines entgegenkommenden Autofahrers beachtet. Die PKW wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die 11 jährige Tochter des geschädigten Autofahrers erlitt durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Bad Gandersheim Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0 Fax: 05382/91920 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!