Polizei, Kriminalität

Lichtenau - Mit Rehbock kollidiert

23.05.2017 - 11:21:36

Polizeipräsidium Offenburg / Lichtenau - Mit Rehbock kollidiert

Lichtenau - Wenig Glück hatte ein Rehbock am Dienstagmorgen beim Überqueren der K 3742 kurz vor Rheinmünster-Schwarzach. Gegen 5 Uhr fuhr ein 44-jähriger VW-Fahrer diese Strecke von Lichtenau kommend entlang, als ihm das Tier vor das Fahrzeug sprang und infolge des unvermeidbaren Zusammenstoßes verendete. Am VW entstand ein Schaden von etwa 3 000 Euro.

/rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de