Polizei, Kriminalität

Leopoldshöhe-Asemissen. Graffiti an der Schule.

29.12.2016 - 16:10:46

Polizei Lippe / Leopoldshöhe-Asemissen. Graffiti an der Schule.

Lippe - Bislang Unbekannte besprühten zwischen Dienstagabend und Mittwochnachmittag eine Wand der Schule an der Berliner Straße. Die Täter schmierten mit grüner, roter sowie lilafarbener Sprühfarbe und verursachten Sachschaden in Höhe von zirka 500 Euro. Hinweise auf die Sprayer bitte an das Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222-98180.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5051 Fax: 05231 / 609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!