Polizei, Kriminalität

Leonberg: Fahrzeug überschlagen, Fahrer verletzt

08.09.2017 - 04:16:21

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Leonberg: Fahrzeug überschlagen, ...

Ludwigsburg - Am Donnerstag gegen 23.20 Uhr kam es auf der B295 zwischen Leonberg und Ditzingen zu einem Verkehrsunfall. Der 21-jährige Lenker eines Pkw Audi befuhr die Strecke von Leonberg in Richtung Ditzingen und kam noch vor der Abzweigung nach Gerlingen alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab. Hierbei fuhr er aus bislang ungeklärten Gründen zunächst nach rechts in den Grünstreifen und schleuderte anschließend quer über die Fahrbahn. Er kollidierte im weiteren Verlauf links neben der Straße mit einem dortigen Fernmeldemast der Telekom und riss diesen um. Schließlich überschlug sich der Pkw und kam neben der Fahrbahn auf der linken Fahrzeugseite zum Liegen. Durch die Erschütterung der Kollision kippte noch ein zweiter Mast im unmittelbaren Bereich um. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Glücklicherweise trug er nur leichte Verletzungen davon. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de