Polizei, Kriminalität

Lengerich, Verkehrsunfall mit Verletzten

16.12.2016 - 14:35:45

Polizei Steinfurt / Lengerich, Verkehrsunfall mit Verletzten

Lengerich - Auf der Kreuzung Aldruper Damm/Am Feldweg/Wüstenei sind am frühen Donnerstagabend (15.12.2016) zwei PKW kollidiert. Dabei wurden drei Personen verletzt. Die Sachschäden an den beiden beteiligten Fahrzeugen werden auf insgesamt 10.000 Euro geschätzt. Gegen 17.45 Uhr befuhr eine 57-jährige Autofahrerin den Aldruper Damm in Richtung Ladbergen. An der Kreuzung mit der bevorrechtigten Straße "Am Feldweg" hielt sie ihr Fahrzeug den Schilderungen zufolge am STOP-Zeichen zunächst an. Als sie ihre Fahrt dann geradeaus über die Kreuzung hinaus fortsetzen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW eines 51-jährigen Tecklenburgers, der in Richtung "Wüstenei" unterwegs war. Die Autofahrerin aus Ladbergen sowie der Fahrer des anderen Fahrzeugs erlitten leichte Verletzungen. Die 27-jährige Beifahrerin des Tecklenburgers erlitt so schwere Verletzungen, dass sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Zwei in seinem Wagen mitfahrende Kinder blieben unverletzt. Der Kreuzungsbereich war während der Bergungsmaßnahmen/Unfallaufnahme für etwa eine Stunde komplett für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!