Polizei, Kriminalität

Leichtverletzter Radfahrer auf dem Ruhrtal-Radweg

10.10.2016 - 14:20:31

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Leichtverletzter ...

Arnsberg - Am Sonntag um 15.20 Uhr musste ein 55-jähriger Radfahrer einem Hund auf dem Ruhrtal-Radweg in Bruchhausen ausweichen. Er stürzte und verletzte sich leicht. Der Radfahrer fuhr auf dem Rad- und Wanderweg zwischen Niedereimer und Bruchhausen. Als ein unangeleinter Hund eines 50-jährigen Mannes den Weg kreuzte, musste der Radfahrer ausweichen und kam hierbei zu Fall. Der Mann erlitt leichte Verletzungen.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!