Polizei, Kriminalität

Leichtkraftrad gestürzt - zwei Verletzte

14.04.2017 - 13:31:40

Polizeipräsidium Freiburg / Leichtkraftrad gestürzt - zwei Verletzte

Freiburg - Landkreis Lörrach]

Grenzach-Wyhlen, Wyhlen

Am Donnerstagnachmittag um 18.55 Uhr ereignete sich bei der Bahnunterführung in der Solvaystraße in Wyhlen ein Verkehrsunfall mit Verletzten. Zur Unfallzeit fuhr ein 16 Jähriger mit seinem Leichtkraftrad Yamaha durch die Unterführung in Richtung Eisenbahnstraße. Nach der Unterführung kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Durch den Sturz wurden der Fahrer und seine 18 Jährige Sozia leicht verletzt. Die Sozia musste vom DRK in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Krad wurde nur leicht beschädigt.

FLZ/PPFR-MSchm [Wi]

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761/882-0 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!