Polizei, Kriminalität

Leichte Verletzung nach Auffahrunfall

29.08.2017 - 15:06:43

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Leichte Verletzung nach ...

53919 Weilerswist - Montagnachmittag (16.40 Uhr) ereignete sich auf der Kreisstraße 33 Richtung Rösberg ein Unfall. In Höhe der Einmündung Bergstraße musste der 62-Jährige Kölner Fahrer eines BMW verkehrsbedingt abbremsen. Eine 58-Jährige aus Nörvenich des folgenden PKWs bremste zu spät ab und fuhr auf den BMW auf. Ein Rettungswagen brachte die 58-Jährige in ein Krankenhaus. Der Kölner blieb unverletzt.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de