Polizei, Kriminalität

Leichlingen - zwei Leichtverletzte bei "Stop & Go"

14.12.2016 - 13:20:54

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Leichlingen - zwei ...

Leichlingen - Zwei Leichtverletzte waren die Bilanz nach einem Auffahrunfall auf der Neukirchener Straße.

Vor dem Kreisverkehr Montanusstraße hatte sich am Dienstagnachmittag (13.12.) ein kleiner Rückstau gebildet. Eine 19-jährige Nissan-Fahrerin aus Leichlingen bemerkte gegen 16:15 Uhr zu spät, dass der vorausfahrende Daimler anhalten musste und fuhr auf. Dabei erlitten der 41-jährige Fahrer und der 34-jährige Beifahrer leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte die beiden Solinger zur ambulanten Behandlung in ein örtliches Krankenhaus.

Es entstand nur geringer Sachschaden. (rb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de