Polizei, Kriminalität

Leichlingen - Gleich zwei Autofahrer wurden Opfer von Dieben

29.05.2017 - 15:42:01

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Leichlingen - Gleich zwei ...

Leichlingen - Diebe haben für sie günstige Momente ausgenutzt, um aus zwei Fahrzeugen Handtasche und Geldbörse zu stehlen.

Gestern (28.05.) gegen 14.00 Uhr betankte eine Leichlingerin ihren Pkw Suzuki Vitara an einer Tankstelle in der Neukirchener Straße. Während sie am hinteren Ende des Fahrzeuges beschäftigt war, machte jemand unbeobachtet eine Fahrzeugtüre auf und stahl die Handtasche von der Rücksitzbank. Erst als die 63-Jährige zahlen wollte, fiel ihr der Diebstahl auf.

Einem anderen Autofahrer passierte ähnliches gegen 20.15 Uhr. Der Leichlinger parkte Am Bahnhof, dort wo die Taxen stehen. Er stieg aus, half einer Verwandten ins Fahrzeug und packte deren Koffer in den Kofferraum. Als er wieder auf den Fahrersitz stieg, bemerkte er den Diebstahl seiner Geldbörse, die auf dem Armaturenbrett gelegen hatte.

Die Polizei RheinBerg bittet Zeugen, die in einem der beiden Fälle etwas beobachtet haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 02202 205-0 zu melden. (gb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!