Polizei, Kriminalität

Leck- Nach Parkrempler unerlaubt von Unfallstelle entfernt!

18.01.2017 - 14:41:58

Polizeidirektion Flensburg / Leck- Nach Parkrempler unerlaubt ...

Leck - Leck - Am Montagvormittag, zwischen 10.45 Uhr und 11.15 Uhr, hat ein bisher unbekannter Autofahrer auf dem Parkplatz von Famila in der Industriestraße vermutlich beim Ein- bzw. Ausparken einen dort abgestellten blauen Volvo angefahren und an der vorderen Stoßstange nicht unerheblich beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern.

Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizeistation Leck (Tel.: 04662/891260) dankend entgegengenommen.

OTS: Polizeidirektion Flensburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6313 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6313.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!