Polizei, Kriminalität

Laufenburg. Schuss aus Luftdruckrevolver

19.07.2017 - 14:11:41

Polizeipräsidium Freiburg / Laufenburg. Schuss aus Luftdruckrevolver

Freiburg - Am Dienstagabend gegen 22:15 Uhr gerieten ein 57 Jahre alter Hauseigentümer und zwei junge Männer im Alter von 15 und 27 Jahren in Streit. Grund hierfür war der verschwundene Schlüsselbund des 27jährigen. Da einer der Jungs trotz Aufforderung das Grundstück nicht verlassen wollte, holte der 57jährige seinen Luftdruckrevolver und schoss damit einmal, wohl in die Richtung des Kontrahenten. Dieser wurde nicht verletzt. Die Waffe wurde durch die Polizei beschlagnahmt. Die weiteren Ermittlungen hat der Polizeiposten Laufenburg übernommen.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!