Polizei, Kriminalität

Lauf - Traktor umgestürzt

29.05.2017 - 19:11:22

Polizeipräsidium Offenburg / Lauf - Traktor umgestürzt

Lauf - Aus noch ungeklärter Ursache ist am Montagnachmittag in der Hornenbergstraße ein Traktor umgestürzt, was den Einsatz eines Rettungshubschraubers erforderlich machte. Bei dem Lenker des neuwertigen Gefährts handelte es sich um einen Mann mittleren Alters, der kurz nach 14 Uhr zusammen mit seinem Enkel von einem Privatgelände gestartet war. Bei der Ausfahrt verlor der Traktor-Fahrer die Kontrolle über sein landwirtschaftliches Fahrzeug und rutsche eine abschüssige Steinböschung hinunter. Glücklicherweise wurden Großvater und Enkel hierbei nicht überrollt. Trotzdem erlitt der Fahrer schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Offenburg geflogen werden. Das Kind kam mit leichteren Blessuren davon und wurde in das Krankenhaus in Bühl gefahren. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor. Der Traktor musste mit einem Kran geborgen werden. Der Sachschaden wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!