Polizei, Kriminalität

Lauchringen. Fahrzeug aufgebrochen

16.03.2017 - 11:42:03

Polizeipräsidium Freiburg / Lauchringen. Fahrzeug aufgebrochen

Freiburg - In der Nacht zum Mittwoch wurde an einem in der Schwarzwaldstraße geparkten Mini-Cooper mit Steinen die Scheibe der Beifahrertür eingeworfen. Aus der Mittelkonsole wurde ein Geldbeutel mit etwas Bargeld, Ausweis, Führerschein und Bankkarten gestohlen. Es entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Paul Wißler Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!