Polizei, Kriminalität

Laube durch Feuer vollständig zerstört

24.01.2017 - 20:21:18

Polizeidirektion Hannover / Laube durch Feuer vollständig zerstört

Hannover - Aus derzeit nicht geklärter Ursache ist heute, 24.01.2017, am frühen Nachmittag eine Laube in einer Davenstedter Gartenkolonie an der Droehnenstraße in Flammen aufgegangen und komplett zerstört worden.

Mehrere Anrufer informierten gegen 14:00 Uhr die Feuerwehr, nachdem sie dichten Rauch und Flammenschein aus der Kolonie "Altes Dorf" wahrgenommen hatten. Bei Eintreffen der Rettungskräfte stand das Gartenhaus bereits in Vollbrand. Trotz schneller Löschmaßnahmen gelang es ihnen nicht, die Laube zu retten.

Der entstandene Schaden wird durch die Polizei auf 10 000 Euro geschätzt. Ermittler des Zentralen Kriminaldiensts werden den Brandort in den kommenden Tagen aufsuchen, um die Ursache für das Feuer festzustellen. /zim

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Pressestelle Sören Zimbal Telefon: 0511 109-1044 Fax: 0511 109-1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de