Polizei, Kriminalität

Langen - 20-jährige Autofahrerin verletzt

06.12.2016 - 13:10:48

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Langen - ...

Langen - Am Montagmorgen gegen 06.00 Uhr kam es auf der Thuiner Straße (Kreisstraße 322) zu einem Unfall, bei dem eine 20-jährige Autofahrerin leicht verletzt wurde. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei und der Aussage der Autofahrerin war diese mit einem Audi A 1 in Richtung Thuine unterwegs. In Rentrup kam ihr ein unbekanntes Fahrzeug mit Fernlicht entgegen. Trotz mehrfachem Aufblinken wurde das Fernlicht nicht ausgeschaltet. Zudem geriet der entgegenkommende Wagen auf die Fahrbahn der Audi-Fahrerin. Diese musste ausweichen und fuhr gegen einen Leitpfosten und einen Baum. Dabei wurde der Wagen erheblich beschädigt. Der Fahrer des unbekannten Fahrzeugs beging Unfallflucht. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer (0591) 870 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Achim van Remmerden Telefon: 0591 / 87-104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!