Polizei, Kriminalität

Langelsheim. Pressebericht v. 15.12.2017

15.12.2017 - 16:26:45

Polizeiinspektion Goslar / Langelsheim. Pressebericht v. 15.12.2017

Goslar - Unfallflucht, Zeugen gesucht

Am Fr., 15.12.2017, 13.45 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Langelsheimer mit seinem schwarzen Pkw BMW 1 die Lange Straße in Langelsheim, i.R. Astfeld. Aus der Einmündung Wolfshagener Straße kam ein silberner Pkw-Kombi als Linksabbieger und beachtete den BMW nicht. Dessen Fahrer wich nach links aus, trotzdem kam es zu einer Berührung der Fahrzeuge. Der Fahrer des silbernen Kombis entfernte sich jedoch unerlaubt i.R. Stadtmitte. Am BMW entstand Schaden in Höhe von ca 500 Euro. Die Polizei Langelsheim hat ein Verfahren wegen des Verdachts der Unfallflucht eingeleitet und bittet Zeugen, sich unter Tel. 05326-97870 zu melden.

Otto Brodthage Polizeihauptkommissar

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeistation Langelsheim Telefon: 05326-9787-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!