Polizei, Kriminalität

Langelsheim. Pressebericht v. 14.12.2016

14.12.2016 - 16:30:37

Polizeiinspektion Goslar / Langelsheim. Pressebericht v. 14.12.2016

Goslar - Erneut Unfall auf der B 82, Abfahrt Lutter

Am Mi., 14.12.2016, 10.40 Uhr, befuhr ein 54-jähriger Seesener mit seinem Pkw VW Golf die B 82, Rhüden i.R. Goslar. An der Abzweigung nach Lutter wollte er nach links in diese abbiegen und bremste sein Fz ab. Ein nachfolgender 40-jähriger VW Golf Fahrer aus Clausthal-Zellerfeld erkannte dieses zu spät und fuhr auf. Der Fahrer aus Seesen, sowie sein 77-jähriger Beifahrer, wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca 10 000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Pkw ohne Versicherungsschutz geführt

Eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz fertigte die Polizei Langelsheim jetzt gegen eine 61-jährige Frau aus Langelsheim, da sie ihren Pkw im öffentl. Verkehrsraum führte, obwohl der Versicherungschutz erloschen war. Die Kennzeichen wurden entstempelt und der Fahrzeugschein sichergestellt.

Otto Brodthage, PHK

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeistation Langelsheim Telefon: 05326-9787-0

@ presseportal.de