Obs, Polizei

Landrat eröffnet Aktionswoche "Riegel vor! Sicher ist sicherer"

24.10.2016 - 18:11:00

Polizei Paderborn / Landrat eröffnet Aktionswoche Riegel vor! ...

Paderborn - Landrat Manfred Müller hat am Montag die Aktionswoche zur Wohnungseinbruchsprävention "Riegel vor! Sicher ist sicherer" im Foyer des Paderborner Kreishauses eröffnet. Eine Woche lang bieten Polizisten im Kreis Paderborn Informationsveranstaltungen zum Thema Einbruchsschutz an.

"An unserer Sicherheit und zum Schutz vor Wohnungseinbrüchen kann jeder mitwirken", sagte Landrat Manfred Müller und appelliert damit an alle Bürgerinnen und Bürger, der Polizei Auffälligkeiten sofort per Notruf zu melden - etwa, wenn ein unbekanntes Auto durch das Wohngebiet fährt oder fremde Personen verdächtig wirken. Müller: "Es ist besser, einmal zu viel die 110 zu wählen, als einmal zu wenig. Solche Hinweise können Einbrüche verhindern oder ganze Einbruchsserien aufdecken." Wichtig sei es auch, den Einbrechern ihr kriminelles Vorhaben so schwer wie möglich zu machen. "In der Regel versuchen die Einbrecher nur zwei bis drei Minuten lang in ein Haus zu kommen. Dauert es länger, lassen sie davon ab", wissen die technischen Berater der Polizei. Einfache Mittel seien die Anwesenheitssimulation - beispielweise mit Licht. Weitergehend helfen zum Beispiel abschließbare Fenstergriffe oder sogenannte Pilzkopfverriegelungen. Landrat Müller: "Für jede Wohnung gibt es sinnvolle Maßnahmen zu Verbesserung des Einbruchschutzes. Die Sicherheitstechnik bietet heute eine Vielfalt an Lösungen, die wir gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern in der Aktionswoche vorstellen." Am Eröffnungstag waren im Foyer des Paderborner Kreishauses der Verein "Smart Home Paderborn" und das Netzwerk "Zuhause sicher" mit Ständen vertreten. Sie stellten verschiedenen Sicherheitstechniken wie Alarmanlagen, Tür- und Fensterverriegelungen vor und wie der Einbruchschutz in einem "smarten" Hausnetzwerk eingebunden werden kann. Am kommenden Samstag und am Sonntag, dem "Tag des Einbruchschutzes", bieten Polizei und Netzwerkpartner von 10 bis 16 Uhr nochmals ausführliche Beratungen im Foyer des Kreishauses. Bis dahin sind Interessierte zu den Beratungen, Vorträgen und den Infoständen der Polizei an verschiedenen Orten im Kreis Paderborn eingeladen. Alle Termine dazu sind im Internet eingestellt: www.polizei.nrw.de/paderborn

Bildunterzeile: Landrat Manfred Müller (3. von links) eröffnete die Aktionswoche "Riegel vor! Sicher ist sicherer" im Foyer des Paderborner Kreishauses. Mit dabei waren (von links) Walter Nixdorf und Michael Vollstedt (Smart Home Paderborn e. V.), Carl Christian Goll (Kreishandwerkerschaft/ Netzwerk Zuhause sicher), Kriminaldirektor Alfons Schäfers, Kriminalhauptkommissar Randolf Latusek, Michael Horn (Netzwerk Zuhause sicher), Kriminalhauptkommissar Jürgen Neuhoff, Hermann Beller (Netzwerk Zuhause sicher). (Foto: Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kreis Paderborn)

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!