Polizei, Kriminalität

Landkreis Schwäbisch Hall: Unfall auf der Autobahn

05.10.2017 - 12:46:59

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Unfall auf ...

Braunsbach - Zwei Verletzte bei Unfall auf der Autobahn

An einem Stauende auf der Autobahn hat sich am Donnerstagmorgen ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und einem Sachschaden von circa 20.000 Euro ereignet. Ein 65 Jahre alter BMW-Fahrer hatte gegen 08:00 Uhr den linken Fahrstreifen der A6 in Richtung Mannheim befahren, als er kurz vor dem Parkplatz Kochertalbrücke einen Rückstau infolge einer Baustelle zu spät erkannte. Hierbei fuhr er auf einen VW eines 55-Jährigen auf, dessen Fahrzeug auf einen Ford einer 54-Jährigen geschoben wurde. Bei dem Unfall wurde der VW-Lenker schwer und der BMW-Fahrer leicht verletzt. Die Fahrzeuge der Verletzten waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall waren zwei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug, die Autobahnmeisterei und zwei Streifenbesatzungen im Einsatz.

Infolge der Tagesbaustelle und des Verkehrsunfalls hatte sich ein Lkw-Stau von circa 12 Kilometer gebildet.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361 580-108 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!