Polizei, Kriminalität

Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle, Altreifen unerlaubt entsorgt

14.12.2016 - 18:15:28

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle, ...

Landkreis Schwäbisch Hall - Schwäbisch Hall: Auffahrunfall

Eine 37 Jahre alte Peugeot-Fahrerin bemerkte am Mittwoch gegen 7.40 Uhr in der Crailsheimer Straße zu spät, dass ein vor ihr fahrender 40-Jähriger mit seinem Golf anhalten musste. Sie fuhr auf und verursachte dadurch Sachschaden von rund 4000 Euro.

Schwäbisch Hall: Gegen Baum

Am Mittwochmorgen befuhr gegen 7.15 Uhr ein 21-Jähriger mit seinem Golf die K2576. Zwischen Sülz und Gottwolsshausen kam er von der glatten Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. An seinem Golf entstand Sachschaden von rund 1000 Euro.

Wolpertshausen: In die Leitplanken der Autobahn

Eine 33-jährige Autofahrerin fuhr am Mittwochnachmittag auf der BAB6, zwischen den Anschlussstellen Ilshofen-Wolpertshausen und Schwäbisch Hall, in die Leitplanken. Sie verursachte dabei an ihrem Ford Fiesta und den Leitplanken einen Schaden von zusammen etwa 5000 Euro.

Blaufelden: Reifen unerlaubt entsorgt

Unbekannte hatten sich in einem nicht näher bestimmbaren Zeitpunkt etwa 50 Altreifen unrechtmäßig entledigt und diese im Waldgebiet Rötelbach bei Billingsbach abgelegt. Der Umweltsünder ließ die Reifen teilweise einfach den Hang hinunter rollen. Der Polizeiposten Blaufelden bittet um Hinweise jeglicher Art, die im Zusammenhang mit der Tat stehen könnten und sich unter Tel: 07953 / 925010 zu melden.

Gerabronn: Vorfahrt missachtet

Insgesamt 7.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls von Mittwochmittag um kurz vor 12 Uhr. Eine 86-jährige Passat-Fahrerin fuhr auf der Gartenstraße und wollte nach links in die Blaufelder Straße einbiegen. Hierbei übersah sie eine entgegenkommende vorfahrtsberechtigte 54-jährige Ford-Fahrerin, woraufhin es zum Unfall kam. Das Fahrzeug der 54-Jährigen wurde derart beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Verletzte gab es bei diesem Unfall keine.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!