Polizei, Kriminalität

Landkreis Schwäbisch Hall: Lkw-Brand auf der Autobahn

16.02.2017 - 13:36:42

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Lkw-Brand ...

Kirchberg/Jagst: - Kirchberg/Jagst, A6: Lkw-Brand auf Autobahn - Folgemeldung

Wie bereits berichtet ist am Donnerstag gegen 06:30 Uhr auf der A6 bei Kirchberg das Führerhaus einer Sattelzugmaschine in Brand geraten. Als der 51 Jahre alte Fahrer das Feuer bemerkte, hielt er auf dem Standstreifen in Richtung Nürnberg an und brachte sich in Sicherheit. Die Feuerwehren Ilshofen und Crailsheim rückten mit 7 Fahrzeugen an und bekämpften das Feuer. Das Führerhaus konnte schnell gelöscht werden. Allerdings konnte nicht verhindert werden, dass das Feuer auf die Ladung des Sattelzugs übergriff. Der Auflieger war mit Hackschnitzel beladen. Im weiteren Verlauf konnte der Auflieger abgehängt und mit einer Sattelzugmaschine eines Abschleppdienstes einige Meter von der Autobahn entfernt werden. Dort mussten die Glutnester weiter bekämpft werden. Die Sattelzugmaschine musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf circa 60.000 Euro beziffert. Als Brandursache wird nach bisherigem Ermittlungsstand von einem technischen Defekt ausgegangen.

Um 10:25 Uhr konnte die A6 in Richtung Nürnberg wieder zweispurig freigegeben werden. Währen der Einsatzmaßnahmen war es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen gekommen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361 580-108 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de