Polizei, Kriminalität

Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl von Fahrrädern - Unfälle

16.03.2017 - 11:36:40

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl ...

Landkreis Schwäbisch Hall - Frankenhardt: Unfall beim Rangieren

Beim Rangieren im Sonnenblumenweg streifte am Mittwoch um 15:30 Uhr ein 31-jähriger Fahrer eines PKW Peugeot einen ordnungsgemäß geparkten PKW VW Touareg, eines 62-Jährigen. An den Fahrzeugen entstand hierdurch ein Schaden in Höhe von 1100 Euro.

Crailsheim: Auf Vordermann aufgefahren

Aus Unachtsamkeit bemerkte ein 22-jähriger Fahrer eines PKW BMW am Mittwoch um 14:00 Uhr in der Schillerstraße nicht, dass der vor ihm fahrende, 36-jährige Fahrer eines PKW Renault Master, verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr mit seinem Fahrzeug hinten auf. An den Fahrzeugen entstand hierdurch ein Schaden in Höhe von 1000 Euro.

Crailsheim: Diebstahl von Fahrrädern

Am Mittwoch zwischen 17:30 Uhr und 18:20 Uhr wurde ein schwarzes Mountainbike der Marke Cube, 27,5 Zoll, rote Schaltzüge, 27 Gang, welches mit einem Schloss gesichert war, entwendet. Das Fahrrad stand zum Zeitpunkt des Diebstahls vor einem Haus in der Bahnhofstraße. Ein weiteres hochwertiges Fahrrad wurde zwischen Dienstag, 07.03. und Donnerstag 09.03.17 in der Haller Straße entwendet. In diesem Fall handelt es sich um ein mattgraues Trekkingrad der Marke Gudereit, Model LC 75 evo. Die Rahmennummer ist bekannt. Zeugen, die entsprechende Wahrnehmungen gemacht haben oder über den Verbleib der Fahrräder Auskunft geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 in Verbindung zu setzen.

Schwäbisch Hall: Mit Roller unterwegs - ohne Führerschein, ohne Versicherung und zu schnell

Am Mittwoch, kurz vor 12:00 Uhr, wurde in der Raiffeisenstraße ein 30-jähriger Rollerfahrer kontrolliert. Bereits bei der Hinterherfahrt bemerkten die Beamten, dass der Roller deutlich zu schnell fährt. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Des Weiteren war der Roller nicht versichert. Der 30-jährige muss mit einer entsprechenden Anzeige rechnen.

Sulzbach-Laufen: Reh erfasst

Auf der B19, etwa 150 Meter nach Ortsende Aichenrain, erfasste am Mittwoch um 21:00 Uhr ein 18-Jähriger mit seinem PKW Fiat Croma ein querendes Reh. Am PKW entstand hierdurch ein Schaden in Höhe von 1000 Euro

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!