Polizei, Kriminalität

Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfälle in Hatten und Hude

24.04.2017 - 13:27:03

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Verkehrsunfall mit 2 leicht Verletzten in Hatten Am Sonntag, den 23. April 17,gegen 13.10 Uhr, befuhren zwei Motorradfahrer die Hatter Landstraße in Hatten. Als der vorausfahrende 59jährige Kradfahrer aus Oldenburg kurzentschlossen nach links in den Mühlenweg abbiegen wollte und seinen Fahrtrichtungsanzeiger zu spät betätigte, übersah das der nachfolgende 50jährige Motorradfahrer aus Edewecht und prallte auf das vorausfahrende Krad. Beide Fahrzeugführer kamen zu Fall und verletzten sich leicht. Der Sachschaden wurde auf 2000 Euro geschätzt.

Verkehrsunfall mit 3 leicht Verletzten in Hude Eine 24jährige Pkw-Fahrerin aus der Gemeinde Hude befuhr am Sonntag, den, 23. April 17, gegen 19.10 Uhr, die Holler Landstraße in Hude und beabsichtigte einen vor ihr fahrenden Pkw zu überholen. Dabei übersah sie, dass der 25jährige Fahrzeugführer aus der Gemeinde Dötlingen nach links auf ein Grundstück abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem beide Fahrzeugführer, sowie der Beifahrer im Pkw des Dötlingers leicht verletzt wurden. Die Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit, der Sachschaden wurde auf 2500 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Rückfragen bitte an:

Markus Hausenblas

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de