Polizei, Kriminalität

Landkreis Oldenburg: Ein Leichtverletzter bei Unfall in Hude

19.10.2016 - 15:35:35

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Hude. Ein Leichtverletzter und etwa 11.000 Euro Sachschaden, das war die Bilanz eines Verkehrsunfalles auf der Langenberger Straße am Dienstagnachmittag. Ein 21-jähriger Mann aus der Gemeinde Hude fuhr mit seinem Transporter in Richtung Bookholzberg und übersah, dass ein vorausfahrender 43-jähriger Mann aus Hude sein Fahrzeug verlangsamte, um abzubiegen. Durch den Auffahrunfall schleuderte das Auto des 43-Jährigen in den Gegenverkehr und dort gegen den Pkw eines 83-Jährigen aus der Gemeinde Hude. Der 21-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht.

.

Hinweis: Weitere Pressemitteilungen werden im Laufe des Nachmittages noch veröffentlicht.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Melissa Oltmanns Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!