Polizei, Kriminalität

Landkreis Konstanz Brand in Einfamilienhaus

31.12.2016 - 14:40:44

Polizeipräsidium Konstanz / Landkreis Konstanz Brand in ...

Engen - Aus noch unbekannter Ursache kam es am Freitag, kurz nach 21.00 Uhr, in der Randenstraße zum Brandausbruch in einem Einfamilienhaus. Nach Brandentdeckung hatte die Hauseigentümerin zunächst vergeblich versucht den Brand mit eigenen Mitteln zu löschen. Nach Alarmierung der Rettungsleitstelle erschien die Feuerwehr Engen mit starken Kräften vor Ort um den Brand unter Kontrolle zu bringen und die im Dachbereich befindliche Glutnester abzulöschen. Durch den Brand dürfte Sachschaden in Höhe von ca. 180.000 Euro entstanden sein. Die Gebäudeeigentümerin wurde verletzt und mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation vom Rettungsdienst in eine Klinik verbracht.

Aach

Brand von Gartenhütte

Zum Brand einer Gartenhütte musste am Samstag gegen 00.30 Uhr die Feuerwehr Aach ausrücken. Durch die Löschmaßnahmen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf ein angrenzendes Wohngebäude verhindert werden. Die Gartenhütte wurde durch das Feuer zerstört. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 6000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Hinsichtlich der noch ungeklärten Brandursache wurden polizeiliche Ermittlungen eingeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an: Hr. Stihl Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-3355 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!