Polizei, Kriminalität

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Rettungshubschrauber ...

24.08.2017 - 15:16:37

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Rettungshubschrauber .... LPI-NDH: Rettungshubschrauber bringt Verletzte nach Unfall ins Krankenhaus

Greußen - Zwei Autofahrer wurden heute Vormittag, gegen 10.00 Uhr, bei einem Unfall in Greußen schwer verletzt. Eine 70-Jährige hatte einen verkehrsbedingt haltenden Golf auf Höhe der Tankstelle in der Sondershäuser Straße übersehen, war auf diesen aufgefahren und schob ihn auf einen davor stehenden Transporter. Die 28-jährige Frau im Golf wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die 70-jährige kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Transporters blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 9500 Euro. Die B4 war während der Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen für ca. 2 Stunden gesperrt.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!