Obs, Kriminalität

Lampertheim: Pizzaboten-Räuber mit Phantombild gesucht

16.12.2016 - 10:00:37

Polizeipräsidium Südhessen / Lampertheim: Pizzaboten-Räuber mit ...

Lampertheim - Nach dem versuchten Überfall auf einen Pizzaboten am 4. Dezember in der Weinheimer Straße, veröffentlichen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen ein Phantombild des "lichtscheuen" Täters (wir hatten berichtet).

Der jugendlich wirkende Räuber trug einen schwarzen Kapuzenpullover und hat eine auffällige Gesichtsakne.

Das Kommissariat 35 in Heppenheim fragt: Wer kennt Personen, die Ähnlichkeiten mit dem gezeigten Phantombild haben? Wer hat Beobachtungen gemacht?

Unter der 06252 / 7060 werden alle Hinweise entgegengenommen.

Hinweis an die Medien: Für die Öffentlichkeitsfahndung liegt ein Beschluss des Amtsgerichts Darmstadt vor. Es wird um Veröffentlichung des Bildes gebeten.

Unsere Bezugsmeldung: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3502634

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christiane Kobus Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!