Polizei, Kriminalität

Lampertheim / Bürstadt: Scheibe eingeschlagen, Tasche geklaut / Lassen Sie keine Wertsachen in Fahrzeugen liegen!

10.10.2016 - 16:40:41

Polizeipräsidium Südhessen / Lampertheim / Bürstadt: Scheibe ...

Lampertheim / Bürstadt - Auf in Autos liegengelassene Taschen hatten es Kriminelle am Samstag (08.10.2016) abgesehen. In drei Fällen schlugen bislang unbekannte Täter bei Fahrzeugen eine Scheibe ein, um im Anschluss an die im Fahrzeuginnenraum liegenden Taschen zu gelangen.

In Bürstadt war ein schwarzer Opel Astra Coupé, der zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr auf dem Waldparkplatz in der Wasserwerkstraße geparkt war betroffen.

In Lampertheim gingen die Täter zwischen 03.00 Uhr und 03.45 Uhr einen weißen Audi A3 in der Ringstraße sowie einen blauer Opel Corsa, der zwischen 19.30 Uhr und 23.40 Uhr in der Otto-Hahn-Straße auf dem Parkplatz eines Event-Centers stand, an.

Das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei hat in allen Fällen die weiteren Ermittlungen zu den bislang unbekannten Tätern übernommen und sucht Zeugen, die Hinweise geben können (06252/ 706-0).

In diesem Zusammenhang rät die Polizei erneut: Lassen Sie keine Wertsachen im Fahrzeug liegen! Räumen Sie Ihr Auto aus, bevor es andere tun! Diebe sind oft auf der Suche nach einer günstigen Gelegenheit. Haben Kriminelle etwas für sie Wertvolles entdeckt, dass kann zum Beispiel eine Geldbörse, ein Rucksack oder auch ein mobiles Navigationsgerät sein, reichen ihnen oft wenige Sekunden, um eine Tür zu knacken oder eine Scheibe einzuschlagen und im Anschluss ihre Beute zu entwenden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Andrea Löb Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!