Polizei, Kriminalität

Lahr - Vorfahrt nicht gewährt

12.07.2017 - 18:11:35

Polizeipräsidium Offenburg / Lahr - Vorfahrt nicht gewährt

Lahr - Eine Vorfahrtsverletzung führte am Dienstagnachmittag zu einer Kollision zweier Fahrzeuge und zog einen Sachschaden von rund 5.000 Euro nach sich. Eine 65 Jahre alte Frau wollte mit ihrem VW Passat von der Alten Rheinstraße nach links in die Rheinstraße abbiegen und missachte die Vorfahrt eines 19-jährigen Mercedes-Fahrers, der in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Die Beamten des Polizeireviers Lahr kümmerten sich um die Unfallaufnahme.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!