Polizei, Kriminalität

Lahr - Von Hund angesprungen

08.05.2017 - 18:26:43

Polizeipräsidium Offenburg / Lahr - Von Hund angesprungen

Lahr - Eine 66 Jahre alte Radfahrerin hat sich infolge eines Sturzes am späten Sonntagnachmittag in der Lotzbeckstraße leichte Verletzungen zugezogen. Die Dame hatte zwei Fußgänger und einen Hund überholt. Hierbei hatte der Vierbeiner die Frau angesprungen, was dann zum Kontrollverlust und letztlich auch zum Sturz der Radlerin geführt hatte. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.

/pb

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!