Polizei, Kriminalität

Lahr - Schwerer Arbeitsunfal

13.06.2017 - 20:36:34

Polizeipräsidium Offenburg / Lahr - Schwerer Arbeitsunfal

Lahr - Bei Bauarbeiten übersah heute gegen 14:40 Uhr der Führer eines Raupenbaggers auf einer Baustelle im Kanadaring einen 20 Jahre alten Arbeiter. Der junge Mann wurde durch den 23 Tonnen schweren Bagger erfasst und im Bereich des Unterkörpers überrollt. Hierbei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Neben Rettungsdienst und Notarzt befanden sich auch mehrere Streifenwagen der Polizei im Einsatz. Wie es genau zu dem Unfall kommen konnte, ist nun Gegenstand der Ermittlungen der Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg.

/rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de