Polizei, Kriminalität

Lahr - Fahrzeugbrand

08.09.2017 - 16:31:34

Polizeipräsidium Offenburg / Lahr - Fahrzeugbrand

Lahr - Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei wurden am Donnerstagabend gegen 23 Uhr in die Fritz-Rinderspacher-Straße gerufen, da dort ein Fahrzeug brannte. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr konnten Beamte des Polizeireviers Lahr mit einem Feuerlöscher ein Übergreifen der Flammen auf ein benachbartes Fahrzeug verhindern. Die Wehrleute der Feuerwehr aus Lahr konnten das Feuer an dem VW Touareg schließlich löschen. Trotzdem wurde dieser erheblich beschädigt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu dem Brand aufgenommen. Nach einer Spurensicherung durch Kriminaltechniker dauern die Ermittlungen derzeit an. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge um den Brandort gesehen haben, werden gebeten, sich mit den Beamten der Kripo unter der Telefonnummer 0781 21-2820 in Verbindung zu setzen.

/rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!