Polizei, Kriminalität

Lahr - Fahrzeug beschädigt / Zeugen gesucht

09.10.2017 - 11:26:43

Polizeipräsidium Offenburg / Lahr - Fahrzeug beschädigt / Zeugen ...

Lahr - Einen Schaden in Höhe von rund 4.000 Euro verursachte ein noch Unbekannter im Zeitraum zwischen Samstag, 23 Uhr und Sonntag, 10 Uhr. Ein lauter Knall schreckte eine Anwohnerin der Dinglinger Hauptstraße gegen 2.40 Uhr auf und gibt möglicherweise Aufschluss über den genauen Unfallzeitpunkt. Der noch Unbekannte war vermutlich von der Stadtmitte in Richtung Hirschplatz unterwegs, als er aus noch unbekannten Gründen mit dem abgestellten Alfa Romeo kollidierte. Dieser war ordnungsgemäß am Fahrbahnrand der Dinglinger Hauptstraße auf Höhe des Hauses Nr. 38 geparkt. Durch die erheblichen Beschädigungen konnten ebenfalls Teile vom Fahrzeug des Unfallverursachers festgestellt werden, woraus geschlossen werden kann, dass es sich bei diesem um ein Fahrzeug der Marke Peugeot handeln dürfte.Personen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeirevies Lahr unter der Telefonnummer: 07821 3277-0 in Verbindung zu setzen.

/ma

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!