Polizei, Kriminalität

Lahr, B415 - Frontalzusammenstoß fordert zwei Verletzte

23.06.2017 - 17:51:50

Polizeipräsidium Offenburg / Lahr, B415 - Frontalzusammenstoß ...

Lahr - Derzeit ist die B415 zwischen den Anschlussstellen Lahr und Langenwinkel wegen eines Unfalls in beide Richtungen gesperrt. Der Fahrer eines Honda war in Richtung Lahr unterwegs und geriet hierbei aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr, wo er mit einem entgegenkommenden VW Caddy zusammenstieß. Während der Honda sich drehte und auf dem Fahrzeugdach zum Liegen kam, wurde der VW Caddy in das angrenzende Gebüsch abgewiesen. Die Fahrerin des VW wurde eingeklemmt und musste von Einsatzkräften der Feuerwehr befreit werden. Die Frau wurde mit einem angeforderten Rettungshubschrauber abtransportiert. Auch der Fahrer des Honda wurde verletzt. Der Sachschaden beziffert sich nach ersten Schätzungen auf etwa 25.000 Euro.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de