Polizei, Kriminalität

Lage.

17.11.2016 - 14:05:39

Polizei Lippe / Lage. 10-Jähriger lief bei Rot über die Straße .... 10-Jähriger lief bei Rot über die Straße und wurde von einem Auto erfasst.

Lippe - In der Kreuzung "Heidensche Straße / Friedrich-Ebert-Straße" ist am späten Mittwochnachmittag ein 10-jähriger Junge von einem Auto erfasst und verletzt worden. Gegen 17.00 Uhr bog eine 62-Jährige mit ihrem Audi bei Grünlicht von der Heidenschen Straße nach rechts in die Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Bahnhof ab. Im gleichen Moment kam vom rechtsseitigen Netto-Parkplatz der Junge angerannt und lief bei Rotlicht über die Straße. Die Autofahrerin bremste zwar noch ab, dennoch kam es zur Kollision mit dem Kind. Zeugen bestätigten den Hergang. Der Junge wurde vorsorglich ins Klinikum gebracht, konnte es aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Weitere Schäden entstanden nicht.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!