Polizei, Kriminalität

Lage. Unfall beim Wenden.

29.05.2017 - 13:31:49

Polizei Lippe / Lage. Unfall beim Wenden.

Lippe - Im Kreuzungsbereich "Hellweg / Hörster Straße" stießen am Sonntagmorgen zwei Fahrzeuge zusammen. Eine 60-jährige Fahrerin ist anschließend vorsorglich ins Klinikum gefahren worden. Die Frau war gegen 09.45 Uhr in ihrem VW auf dem Hellweg in Richtung Pivitsheide unterwegs und wollte eigentlich nach links in die Hörster Straße abbiegen. Da dieser Teil der Hörster Straße derzeit durch eine Baustelle gesperrt ist, bog sie laut Augenzeugen nach rechts in die Hörster Straße ein, um in einem Zug anschließend sofort zu wenden. Dabei achtete sie nicht auf den nachfolgenden Verkehr und der 32-jährige Fahrer eines in die gleiche Richtung fahrenden VW-Bulis krachte in die linke Seite des wendenden VWs. Der Buli-Fahrer hatte noch versucht auszuweichen. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei etwa 15.000 Euro.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!