Polizei, Kriminalität

Lage. Geschäftseinbruch.

27.06.2017 - 12:46:42

Polizei Lippe / Lage. Geschäftseinbruch.

Lippe - Am frühen Dienstagmorgen ist ein Einbrecher in ein An- und Verkaufsgeschäft an der Schulstraße eingestiegen. Um kurz vor 04.00 Uhr schlug ein Unbekannter die Schaufensterscheibe ein. Zeugen wurden auf die Tat aufmerksam und beobachteten einen mittelgroßen männlichen Täter, der dunkel gekleidet war und eine Mütze trug. Der Einbrecher schnappte sich aus der Auslage ein Laptop der Marke Medion und ein Tablet und floh in Richtung Hochbrücke. Nach einigen Metern stieg er auf ein abgestelltes Fahrrad und setzte seine Flucht in die gleiche Richtung fort. Später änderte er seine Richtung und wurde fahrender Weise in Richtung Heidensche Straße (Marktkauf) beobachtet. Danach verlor sich seine Spur. Das KK Lage bittet nun weitere Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zur Herkunft des Täters oder seines möglichen Aufenthaltsortes machen können, sich unter 05232 / 95950 zu melden.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!