Polizei, Kriminalität

Ladendiebe entwenden Konsolenspiele und führen BTM mit

16.02.2017 - 11:51:46

Polizeipräsidium Mainz / Ladendiebe entwenden Konsolenspiele ...

Mainz - Mittwoch, 15.02.2017, 15:30 Uhr

In einem Elektrofachmarkt in der Binger Straße werden drei Männer zwischen 25 und 36 Jahre dabei beobachtet, wie sie mehrere Konsolenspiele entwenden. Durch Ladendetektive werden sie daraufhin in ein Büro gebeten und die Polizei verständigt. Bei der Durchsuchung nach weiterem Diebesgut, werden bei zwei der Tatverdächtigen Drogen gefunden. Diese Substanzen müssen jedoch noch untersucht und genau bestimmt werden. Die Personen erhalten nun diverse Starfanzeigen.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de