Polizei, Kriminalität

Ladendieb stiehlt Parfüm für über 1000 Euro

05.10.2017 - 14:21:56

Polizei Braunschweig / Ladendieb stiehlt Parfüm für über 1000 Euro

Braunschweig - Braunschweig, 04.10.2017, 14.45 Uhr

Der Detektiv eines Kaufhauses rief am Mittwochnachmittag die Polizei, während er eine Person in der Fußgängerzone verfolgte, die in der Parfümerie-Abteilung mehrere Artikel gestohlen haben soll.

Der Täter hatte schon versucht, Diebesgut an Passanten zu verkaufen, die aber ablehnten. Kurz darauf konnte der 24-Jährige festgenommen werden. Das Diebesgut, sieben Parfüms im Wert von über 1000 Euro, hatte der Beschuldigte weggeworfen. Es konnte auf dem Schulhof "Kleine Burg" aufgefunden werden.

Wie sich ergab, handelte es sich bei dem Tatverdächtigen um die Person, die am Montagabend versucht haben soll, eine Schaufensterscheibe des Media-Marktes mit einem Betonstein einzuwerfen (wir berichteten). Auf Antrag der Staatsanwaltschaft soll er nun erneut einem Haftrichter vorgeführt werden.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!