Polizei, Kriminalität

Ladendieb packte reichlich Alkohol ein

24.04.2017 - 15:22:04

Polizei Hagen / Ladendieb packte reichlich Alkohol ein

Hagen - Ein Ladendetektiv beobachtete am Samstag kurz vor Ladenschluss in einem Supermarkt an der Freiligrathstraße einen Kunden, der insgesamt 8 Flaschen mit Whiskey und Magenbitter aus den Auslagen nahm, in den Einkaufswagen packte und sich dann in eine "ruhige Ecke" des Geschäfts begab. Dort verteilte er die Ware im Wert von 160 Euro auf seinen Rucksack und seinen Einkaufstrolley. Anschließend passierte er die Kasse und zahlte dort lediglich ein paar Lebensmittel. Im Ausgangsbereich sprach der Detektiv den Ladendieb an und da der sich nicht ausweisen konnte, kam die Polizei ins Spiel. Gegen den 28 Jahre alten Kunden legten die Beamten eine Anzeige vor, der Dieb erhielt Hausverbot und die Waren blieben im Geschäft.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de