Polizei, Kriminalität

Ladendieb mit Rastalocken gesucht

19.07.2017 - 15:57:06

Polizeipräsidium Koblenz / Ladendieb mit Rastalocken gesucht

Koblenz - Am Dienstag, 18.07.2017, 16.00 Uhr wurde der Polizei ein Ladendieb in einer Parfümerie im Koblenzer Löhr-Center gemeldet. Nach der Tat flüchtete der Mann über den Busbahnhof in Richtung Moselbrücke, wurde aber dann dort von den ihn verfolgenden Angestellten aus den Augen verloren. Diese beschrieben den Mann wie folgt: Etwa 180 cm groß, schlank, muskulös, dunkler Teint, Dreadlocks, zum Zopf gebunden. Er trug ein rotes T-Shirt und eine Mütze. Hinweise zur Person nimmt die Polizei Koblenz unter der Telefonnummer: 0261-1031 entgegen.

Doch damit nicht genug. Weitere Langfinger gingen am gestrigen Tag den Ladendetektiven und Angestellten ins Netz. Um 17.25 Uhr wollte ein 18-Jähriger eine Festplatte im Wert von 55 Euro im Forum stehlen. Ein Angestellter eines Drogeriemarktes auf der Löhrstraße ertappte um 17.25 Uhr eine 17-Jährige, die Kosmetikartikel im Wert von 63 Euro aus dem Geschäft schmuggeln wollte. Eine weitere 17-Jährige wurde gegen 19.11 Uhr bei einem Diebstahl in einem Elektrofachgeschäft im Forum erwischt. Nur rund 30 Minuten später klaute diese Jugendliche in einem Drogeriefachmarkt im Forum einen Energieriegel und Magnesiumtabletten. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de