Polizei, Kriminalität

Ladendieb festgenommen

24.03.2017 - 15:06:43

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Ladendieb festgenommen

Heinsberg - Ein Kaufhausdetektiv beobachtete am Donnerstag (23. März), wie gegen 13:55 Uhr eine männliche Person Parfüm aus der Auslage nahm und einsteckte. Ohne die Ware zu bezahlen verließ er dann das Geschäft an der Hochstraße. Als der Detektiv ihm verfolgte und auf den Diebstahl ansprach, stieß er den Detektiv zur Seite und flüchtete in Richtung Erzbischof-Philip-Straße. Dort lief er den hinzugerufenen Polizeibeamten buchstäblich in die Arme, die den 42-jährigen Mann aus Heinsberg festnahmen. Das gestohlene Parfüm hatte er zwar zuvor weggeworfen, doch die Flasche konnte von den Beamten gefunden und sichergestellt werden. Der Heinsberger erhielt eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahls.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!