Polizei, Kriminalität

Ladendieb durch Zeugen festgehalten

19.05.2017 - 15:06:48

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Ladendieb durch Zeugen festgehalten

Übach-Palenberg - Am Donnerstag, 18. Mai, versuchte ein 27-jähriger Mann aus Heinsberg, in einem Bekleidungsgeschäft an der Friedrich-Ebert-Straße, ein Paar Schuhe zu entwenden. Er steckte die Schuhe in seinen Rucksack und versuchte das Geschäft zu verlassen, ohne zu bezahlen. Mehrere andere Kunden, die die Tat beobachtet hatten, sprachen den Täter an, um ihn an der Flucht zu hindern. Als er darauf nicht reagierte, hielten sie ihn fest. Der 27-Jährige wehrte sich, wurde aber von den Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Die Beamten stellten das Diebesgut sicher und brachten ihn zur Feststellung seiner Personalien zur Polizeiwache. Anschließend fertigten sie eine Anzeige gegen den Mann.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Supertrader werden ohne Börsen-Ausbildung? So einfach geht es:

Wir schenken Ihnen heute die Teilnahme am Videokurs „Aktien im Fokus“ von Deutschlands Spitzen-Analysten Nummer 1: Dennis Gürtler! Normalerweise ksotet die Teilnahme am Videokurs ein Vermögen. Doch Sie haben jetzt ksotenlos die Chance, um mit „Aktien im Fokus“ zum Supertrader zu werden. Das erste Video behandelt das Thema …