Kriminalität, Polizei

Laborversuch läuft schief, Brandmeldeanlage ausgelöst

11.08.2017 - 12:46:57

Polizeipräsidium Mainz / Laborversuch läuft schief, ...

Mainz - Donnerstag, 10.08.2017, 19:02 Uhr:

Aufgrund eines schiefgelaufenen Laborversuches im Fachbereich Chemie wurde am Donnerstag Brandalarm an der Universität Mainz ausgelöst. Die Versuchsanordnung einer Schülergruppe verlief nicht wie geplant. Infolgedessen zündete ein bengalisches Feuer im Labor und verursache eine Rauchentwicklung, wodurch wiederum der Alarm ausgelöst wurde. Es entstand kein Sachschaden.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!