Polizei, Kriminalität

Laatzen: Seniorin bei Sturz vom Rad schwer verletzt

25.05.2017 - 16:06:34

Polizeidirektion Hannover / Laatzen: Seniorin bei Sturz vom Rad ...

Hannover - Heute Vormittag (25.05.2017) ist eine 70-Jährige an der Leinerandstraße aus ungeklärter Ursache mit ihrem Fahrrad gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

Die Seniorin war mit ihrem Fahrrad auf der Heinrich-Spoerl-Straße in Richtung der Leinerandstraße unterwegs gewesen. Kurz nachdem sie auf diese abgebogen war, stürzte sie aus bislang ungeklärter Ursache. Dabei zog sich die 70-Jährige, die ohne Helm geradelt war, unter anderem schwere Kopfverletzungen zu. Ihr Ehemann, der zum Unfallzeitpunkt vor ihr fuhr, leistete Erste Hilfe, bevor die Seniorin mit einem Rettungswagen in eine Klinik transportiert wurde. /pfe

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kathrin Pfeiffer Telefon: 0511 109-1043 Fax: 0511 109-1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!